HEALING DRUMS

Healing Drums, warum?

Trommeln ist von Anbeginn der Urzeit bei allen (Ur)-Völkern bekannt und bewährt.

Überall, wo Ärzte und Wissenschaft keine Antwort mehr wissen, ist erwiesen, daß Trommeln(Musizieren) Krankheiten verbessert.

Die Energie der HandPans entspannt Tempus, löst Spannungen, macht müde Menschen wach und heilt das emotional Verletzte.

Die Healing Drum ermöglicht Zustände der Euphorie und Trance. Sie verleitet zum freiem Spiel, fördert Gefühle der Gemeinschaft, Wohlsein und Einheit.

Die HandPan (healing Drum) erhöht unsere Alphawellen im Gehirn, jene, die mit den Gefühlen des Wohls und Euphorie verbunden sind. Der Nutzen dieser Alphawellen ist verbunden mit der Fähigkeit, den Verstand für eine spezifische Aufgabe zu entspannen und zu halten. Bei Schmerzpatienten ist die Menge von Alphawellen ein Indiz dafür, wie gut der Patient sich und sein Schmerz handhabt. Wenn man die hypnotische Energie der HANDPAN mit leistungsfähigen, positiven Aussagen kombiniert, können die Effekte tief und langlebig sein. Durch das Konzentrieren auf einen Rhythmus, der eine bestätigende Aussage widerhallt, gesteht das Unterbewusste häufig, die positive Aussage zu internalisieren, und der schnellere Zugang zur Änderung des Gedankens oder des Verhaltens werden erreicht.

Rhythmus ist eine extrem leistungsfähige, sensorische Anregung, die eine sehr freie und leicht spürbare Zeitstruktur im Gehirn verursacht. Der Rhythmus lehrt uns laufen; unser Neuronenfeuer bindet sich an ein bestimmtes Tempo. Es sind Klangrufe zu unserer Seele; diese bringen uns an die Orte unserer Blockaden, um diese aufzulösen. Rhythmus verursacht Organisation und Klarheit, ohne Druck und Zwang. Wir beziehen diese auf die Musik, was wir als angenehm empfinden und übertragen es dann in unser Leben und Geschehen.

Grundsätzlich werden Handtrommeln in der Psychologie zum Freigeben emotionalen Schmerzes, Zornes und des Druckes angewendet. Es soll folglich bewirken, daß die Kommunikationsfähigkeiten und Sozialinteraktion sich erhöhen. Der Aufbau der persönlichen Energie, man lebt im Hier und Jetzt, es gibt keine Zeit, um an Morgen oder Gestern zu denken.

Trommeln werden bei Hauptgeisteskrankheiten, wie erregtem Tiefstand und mehrfacher Persönlichkeitsstörung benutzt, um Selbstachtung zu erhöhen und Gefühle der Vollendung zu verursachen.

Im medizinischen Feld werden Handtrommeln benutzt, um z.B. bei Alzheimer-Patienten ihr phosphoreszierendes Gedächtnis zu erhöhen und die Sozialinteraktion bei autistischen Kindern. Ebenfalls werden folgende Patienten durch Rhythmik unterstützt: Parkinson-und Schlaganfallpatienten, um die Steuerung der Bewegung wiederzugewinnen oder ihrer Gangarten zu erhöhen.

Die Alchemie der Healing Drum sorgt für bessere Gesundheit: sie bewirkt den Prozess des Umwandelns!

Menschen, die ihre Gefühle unterdrücken, erkranken 16x häufiger als diejenigen, die ihre Gefühle frei äußern.

Durch das Spielen der Healing Drum ergreife ich eine aktive Maßnahme zum Entlasten von Frust oder Wut. Die ungesunden und giftigen Emotionen können freigesetzt werden und  in positive Gedanken und Energien umgewandelt werden.